In Zusammenarbeit mit

Cannobis
Landeskriminalamt Baden-Württemberg
Polizei Baden-Württemberg

 

PL Peter Pan auf...

PL Peter Pan auf YouTube

HipHopHistory.de

Herzlich willkommen auf HipHopHistory.de, der Webseite zu Peter Pan's Seminaren & Workshops in Sachen HipHop und Medien!

HipHop Referent PL Peter Pan

Sie haben Interesse an einem etwas anders gestalteten Seminar, Schulunterricht oder Workshop, bei welchem der Kern der Sache wirklich rüberkommt? Dann sind Sie hier genau richtig!

Peter Pan, seit 1993 aktiver Musiker (W4C), seit 1999 beruflich, ist bereits seit dem Jahr 2000 als Dozent in Sachen Seminaren unterwegs, zu Themen wie: Medien, Internet, HipHop, Musik und Respekt. Er besucht regelmäßig Jugendgruppen und Schulen (ab Klassenstufe 8 aufwärts), sozusagen als Gastreferent zum etwas "anders" gestalteten Unterricht!

Aktuelle Umstände, wie die zunehmende Gewaltbereitschaft unter Jugendlichen, die Ergebnisse der Pisa-Studie oder die Veröffentlichung der UN-Einschätzung zum deutschen Bildungssystem, haben Schulen und Sozialarbeiter wach gerüttelt, die gewohnte Praxis durch neue Lehrmethoden zu ergänzen und damit zu bereichern! Wir durften dabei mit unserem Programm/Angebot in den letzten Jahren auch über die Landesgrenzen hinaus sehr gute Erfahrungen sammeln.

Pressetext
"Unterwegs an Schulen"
Download [PDF, 47 KB]

Nehmen wir z.B. den Deutschunterricht, in dem Peter Pan anhand von HipHop-Songtexten in die Lyrik der Moderne einsteigt - sozusagen zu einer "Textinterpretation" der besonderen Art (erweiterbar gerne auch zum kompletten Lyrik-Workshop). Im Musikunterricht hingegen spielt natürlich ganz besonders die musikalische Seite des HipHops eine Rolle. Wie entsteht ein Hip Hop-Song? Wie kommt der Text zur Melodie und welche modernen Elemente, wie z.B. Turntables, Samples, Beats, ... benötigt man dazu? Welche Rolle spielen hierbei Remixes? etc.
Auch im Gemeinschaftskunde-, Ethik und Religionsunterricht ist ein Referat möglich, dabei geht es jedoch nicht schwerpunktmäßig um Religion, sondern um praktisch gelebte Achtung & Nächstenliebe im Alltag, sowie um das Vermitteln von Werten im Allgemeinen. Was bedeutet "Respekt" ganz praktisch?
Peter Pan nimmt hierbei stets die Geschichte des HipHops als Ausgangspunkt und berichtet aus seinem Leben - Ziel ist dabei die Anregung zum Dialog mit den Schülern.

In den letzten Jahren ist Peter Pan zudem verstärkt zum Thema "Neue Medien" unterwegs und informiert viel zum Thema Web 2.0, Facebook, WhatsApp & Co. - sowohl in Schulklassen, als auch bei Elternabenden!
Weitere Infos dazu finden Sie hier links im Menü unter "Workshops".

Wie Sie sehen, sind sowohl die Bandbreite als auch die Möglichkeiten unserer Tätigkeit sehr groß. Darum empfiehlt es sich, mit uns Rücksprache zu halten, um gemeinsam das Beste für Ihre lokalen Gegebenheiten individuell herauszufinden!

Hier ein Vorschlag wie ein Thema z.B. lauten könnte:

Weitere mögliche Stichworte wären somit u.a. auch Toleranz, Text-Seminar, Gewaltprävention, Drogenprävention, Medienkompetenz, Medienkritik und/oder Kommunikation zwischen den Generationen – das Programm kann dabei spezifisch an Ihre örtlichen Gegebenheiten angepasst werden.

Peter Pan referiert auch auf Lehrerkonferenzen und bietet Impulseinheiten bei Lehrerfortbildungen an.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

webdesign by
PixelProducer.com — Webdesign | Visual Communications Design