In Zusammenarbeit mit

Cannobis
Landeskriminalamt Baden-Württemberg
Polizei Baden-Württemberg

 

PL Peter Pan auf...

PL Peter Pan auf YouTube

PL Peter Pan

PL Peter Pan

Hört man den Namen Peter Pan, denken viele vermutlich zu aller erst an den Jungen der nicht erwachsen werden wollte. Bei DJ PL Peter Pan ist das zumindest im Ansatz ähnlich. Nur geht es ihm eher um das Verstehen und den direkten Draht zu Jugendlichen und zu deren Subkulturen.

Peter Pan macht seit 1993 aktiv Musik im Bereich HipHop. Gestartet ist er mit der Rapband W4C, mit welcher er von kleinen, bis hin zu den ganz großen Bühnen Europas viele HipHop-Fans begeistern konnte. Neben W4C gab und gibt es zahlreiche Auftritte mit anderen Formationen – von den Genres Rock, Pop und Jazz bis hin zur Klassik.
Als DJ versteht Peter Pan es seine Schallplattenspieler als Musikinstrument einzusetzen, worauf auch das Kürzel "PL" (für "Plattenleger") in seinem Namen basiert.

Neben der aktiven Musik war Peter Pan von 2003-2014 auch als Redakteur und Radiomoderator, mit einer eigenen wöchentlichen HipHop-Show, tätig.
Überdies verfasst er als freier Journalist für verschiedene Verlage und Online-Medien Artikel, Essays und Reviews.

Seit 2001 geht Peter Pan an Schulen und in Jugendgruppen und gibt dort Workshops zu Themen wie "HipHop History", "Medienerziehung" oder den Umgang mit "sozialen Netzwerken".
Die Besonderheit dabei ist, dass Peter Pan als Musiker die Welt der Jugendlichen sehr gut versteht und ihnen so auf Augenhöhe begegnen kann. Durch diese Begegnung öffnen sich die Jugendlichen für ihr eigenes kreatives Schaffen, lernen zu reflektieren und bekommen einen ganz neuen Blick für ihr Umfeld.

Ein besonderes Anliegen ist Peter Pan zudem die Aus- & Fortbildung von Multiplikatoren (also Lehrern, Eltern, etc.), um ihnen mit den in seinen Seminaren gewonnenen Einblicken praktische Ausrüstung für neue Begegnungsflächen mit Jugendlichen zu geben.

Pressebild
Peter Pan

JPEG, RGB
1400 x 2000 Pixel
300 dpi, 1.4 MB

[download]


Pressetext
"Unterwegs an Schulen"
PDF, 47 KB

[download]

webdesign by
PixelProducer.com — Webdesign | Visual Communications Design